Menu

Just Dance 2022

Pünktlich wie ein Uhrwerk präsentiert sich Ubisofts Just Dance 2022 zum Weihnachtsgeschäft. Just Dance 2022 erscheint wie gewohnt auf sämtlichen aktuellen Plattformen. Wir haben uns die PlayStation 5-Version des neusten Teils angesehen.

Step, Step, Drehung, Step

An Weihnachten nimmt der Mensch gerne ein paar Kilos zu. Was tun, um diese bei kaltem Wetter loszuwerden? Geht es um das reine Kalorienverbrennen, kann die heimische Konsole mit dem passenden Spiel helfen. Also ab auf die virtuelle Tanzfläche in Just Dance 2022.

Wie wir alle wissen, begann die Serie 2008 auf der Wii und wurde gleich millionenfach verkauft. Bis Teil 3 sollte es aber dauern, bis auch auf den anderen Konsolen eine Fassung erschien. Aber was macht diesen Titel über die Jahre hinweg so populär?

Trotz fehlender Innovationen scheinen die Käufer einfach nicht müde zu werden, Jahr zu Jahr wieder mit dabei zu sein. Das Erfolgsrezept bleibt die einfache Zugänglichkeit.

Jeder kann sich gleich einen Controller schnappen und dann vor dem Bildschirm loslegen. Der Spaß steht dabei im Vordergrund, selbst wenn man nicht ganz so das Rhythmusgefühl in sich trägt, soll das dem Geschehen keinen Abbruch tun.

Just Dance 2022
Just Dance 2022

Auf den ersten Blick scheint die Trackliste von Just Dance 2022 recht reichhaltig zu sein. 40 neue Titel stehen euch zur Verfügung. Der Mix aus Charttracks, Filmtitel und anderen Klassikern ist recht ausgewogen.

Natürlich ist auch der Kidsmix und Sweat-Modus aus Just Dance 2021 / Just Dance 2020 vertreten. Neue Titel könnt ihr kostenpflichtig in Ubisofts Just Dance Limited Shop kaufen. Dort sind über 500 weitere Songs verfügbar, die ihr euch für ca. 2,99 € kaufen könnt. Oder ihr geht die Streamingvariante ein und besorgt euch ein Jahresabo für 24,99 €.

Für etwas mehr Langzeitmotivation sorgen anschließend zahlreiche freizuschaltende Gegenstände und alternative Versionen von Tracks.

Die Neuerungen in Just Dance 2022

Ubisoft spendiert Just Dance 2022 wie schon dem Vorgänger minimale Neuerungen. Vorrangig finden Fans der Serie neue Tanzmoves, die das schon umfangreiche Repertoire erweitern sowie 40 neue Songs zu denen ihr das Tanzbein schwingen könnt.

Die Songauswahl ist eine solide Mischung aus Pop, K-Pop, Hip Hop und Dance. Um einige der Songs familienfreundlich zu gestalten, hat Ubisoft zensierte Varianten genommen, was uns nicht nur 1 Mal aus dem Takt gebracht hat, weil es plötzlich still war.

Ansonsten recycled Ubisoft dasselbe Layout und die gleichen Designs vom Vorjahr, was nicht nur stört, da großes Verbesserungspotential bei der Darstellung besteht, sondern auch enorm faul ist. Es erinnert stark an EA’s „Legacy“ Fifa-Reihe für Nintendo Switch, bei der lediglich die Kader aktualisiert werden und der Rest gleich zum Vorgänger bleibt.

Just Dance ist zwar eine von Ubisofts Cash Cow’s, ist allerdings kein Grund, so faul zu arbeiten.

Just Dance 2022
Just Dance 2022

Wem die 40 neuen Lieder nicht reichen, der darf sich auch in Just Dance 2022 wieder in das Netflix der Tanzspiele stürzen: Just Dance Unlimited. Der Abo-Dienst bietet euch über 600 Songs, zu denen ihr gemeinsam mit Freunden und Familie das Tanzbein schwingen dürft. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob der Dienst etwas für euch taugt, könnt ihr diesen den ersten Monat gratis nutzen.

Tanzen wie es dir beliebt

Ubisoft ist trotz jährlichem Release immer stets bemüht, die Besonderheiten der Hardware miteinzubeziehen. Auf der Xbox One und PlayStation 4 konnte man dank den Kameras tanzen oder mit dem PlayStation Move-Controller tanzen. Ansonsten gibt es eine passende Smartphone App, die eure Tanzbewegungen ziemlich gut trackt.
Die Switch-Version ist dabei nicht anders. Die Bewegungssteuerung der Joy-Cons wird hier unterstützt.

Grafik & Sound

Optisch hat sich nicht viel verändert in Just Dance 2022. Es ist höchstens noch bunter und farbenfroher geworden. Die Musikvideos sind aufwändig gestaltet und strotzen nur so vor Detailreichtum.
Trotz gesichtsloser Figuren könnt ihr viele kleine Spielereien und Details im Hintergrund entdecken, für die die Serie inzwischen bekannt ist.

Absurde Kostüme und lustige Choreographien sind natürlich ebenfalls mit von der Partie. Pandas tanzen neben Rittern und Flamenco-Tänzern, während Damen in 50er Jahre Bikinis die Hüften kreisen lassen. Bei den Songs mischen sich Originale unter Coverversionen oder Remixe.

Songliste Just Dance 2022

• Don’t Go Yet von Camila Cabello
• Love Story (Taylor’s Version) von Taylor Swift
• Good 4 U von Olivia Rodrigo
• Build a Bitch von Bella Poarch
• Levitating von Dua Lipa
• Happier Than Ever von Billie Eilish
• Mood von 24kGoldn Ft. iann dior
• Nails, Hair, Hips, Heels von Todrick Hall
• Run The World (Girls) von Beyoncé
• POP/STARS von K/DA, Madison Beer, (G)I-dle, ft. Jaira Burns
• Rock Your Body von Justin Timberlake
• Mr. Blue Sky von The Sunlight Shakers
• You Make Me Feel (Mighty Real) von Sylvester
• Jerusalema von Master KG Ft. Nomcebo Zikode
• Freed from Desire von Gala
• Human von Sevdaliza
• I’m Outta Love von Anastacia
• Judas von Lady Gaga
• Chacarron von El Chombo
• Black Mamba von aespa
• Sua Cara von Major Lazer Ft. Anitta & Pabllo Vittar
• Level Up von Ciara
• Last Friday Night (T.G.I.F.) von Katy Perry
• China von Anuel AA, Daddy Yankee, Karol G. Ft. Ozuna , J Balvin
• Girl Like Me von Black Eyed Peas X Shakira
• Funk von Meghan Trainor
• Flash Pose von Pabllo Vittar Ft. Charli XCX
• Buttons von The Pussy Cat Dolls Ft. Snoop Dogg
• Poster Girl von Zara Larsson
• Boombayah von Blackpink
• Baianá von Bakermat
• Jopping von SuperM
• My Way von Domino Saints
• Chandelier von Sia
• Save Your Tears (Remix) von The Weeknd & Ariana Grande
• Stop Drop Roll von Ayo & Teo
• Believer von Imagine Dragons
• You Can Dance von Chilly Gonzales
• Smalltown Boy von Bronski Beat
• Think About Things von Daði Freyr
• Boss Witch von Skarlett Klaw

Just Dance 2022
Just Dance 2022
  • Plattform: Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One, Xbox Series, PlayStation 5 (getestet)
  • Publisher: Ubisoft
  • Entwickler: Ubisoft
  • Genre: Tanzspiel
  • Release: 04. November 2021
  • USK-Freigabe: 0
Pünktlich wie ein Uhrwerk präsentiert sich Ubisofts Just Dance 2022 zum Weihnachtsgeschäft. Just Dance 2022 erscheint wie gewohnt auf sämtlichen aktuellen Plattformen. Wir haben uns die PlayStation 5-Version des neusten Teils angesehen.Step, Step, Drehung, StepAn Weihnachten nimmt der Mensch gerne ein paar Kilos zu. Was tun, um diese bei kaltem Wetter loszuwerden? Geht es um das reine Kalorienverbrennen, kann die heimische Konsole mit dem passenden Spiel helfen. Also ab auf die virtuelle Tanzfläche in Just Dance 2022.Wie wir alle wissen, begann die Serie 2008 auf der Wii und wurde gleich millionenfach verkauft. Bis Teil 3 sollte es aber dauern, bis…

Just Dance 2022 enttäuscht wie bereits der Vorgänger aus dem Jahr 2021 etwas. Die Serie verkauft sich zwar seit nun über 10 Jahren wie geschnittenes Brot, allerdings wird dies nicht durch ein immer besser werdendes Spielprinzip gerechtfertigt. Ubisoft bittet euch für mehr Songs zur Kasse und bietet euch kaum Neuerungen. Auch optisch müsst ihr schon mit der Lupe nach Verbesserungen suchen. Von daher ist Just Dance 2022 wohl nur was für Hardcore Fans, die unbedingt den neusten Teil brauchen.

User Rating: Be the first one !

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus