Menu

Just Dance 2021

Pünktlich wie das Uhrwerk präsentiert sich Ubisofts Just Dance 2021 zum Weihnachtsgeschäft. Just Dance 2021 erscheint wie gewohnt auf sämtlichen aktuellen Plattformen. Wir haben uns die Nintendo Switch-Version des neusten Teils angesehen.

Step, Step, Drehung, Step

An Weihnachten nimmt der Mensch gerne ein paar Kilos zu. Was tun, um diese bei kaltem Wetter loszuwerden? Geht es um das reine Kalorienverbrennen, kann die heimische Konsole mit dem passenden Spiel helfen. Also ab auf die virtuelle Tanzfläche in Just Dance 2021.

Just Dance 2021
Just Dance 2021

Wie wir alle wissen, begann die Serie 2008 auf der Wii und wurde gleich millionenfach verkauft. Bis Teil 3 sollte es aber dauern, bis auch auf den anderen Konsolen eine Fassung erschien. Aber was macht diesen Titel über die Jahre hinweg so populär?

Trotz fehlender Innovationen scheinen die Käufer einfach nicht müde zu werden, Jahr zu Jahr wieder mit dabei zu sein.

 Das Erfolgsrezept bleibt die einfache Zugänglichkeit.

Jeder kann sich gleich einen Controller schnappen und dann vor dem Bildschirm loslegen. Der Spaß steht dabei im Vordergrund, selbst wenn man nicht ganz so das Rhythmusgefühl in sich trägt, soll das dem Geschehen keinen Abbruch tun.



Auf den ersten Blick scheint die Trackliste von Just Dance 2021 recht reichhaltig zu sein. 40 neue Titel stehen euch zur Verfügung. Der Mix aus Charttracks, Filmtitel und anderen Klassikern ist recht ausgewogen.

Just Dance 2021
Just Dance 2021

Natürlich ist auch der Kidsmix und Sweat-Modus aus Just Dance 2020 / Just Dance 2019 vertreten. Neue Titel könnt ihr kostenpflichtig in Ubisofts Just Dance Limited Shop kaufen. Dort sind über 500 weitere Songs verfügbar, die ihr euch für ca. 2,99 € kaufen könnt. Oder ihr geht die Streamingvariante ein und besorgt euch ein Jahresabo für 24,99 €.

Für etwas mehr Langzeitmotivation sorgen anschließend zahlreiche freizuschaltende Gegenstände und alternative Versionen von Tracks.



In Just Dance 2020 wurde noch groß der All-Star Modus angepriesen, der im neusten Teil auf wundersame Weise verschwunden ist.

So bleibt euch als Mini-Neuerung höchstens der Quick-Play Modus, in dem ihr direkt in einen Song einsteigen und los tanzen könnt. Neuerungen sucht ihr eher mit der Lupe, mit dem All-Star-Mode ist sogar ein Modus aus dem Vorgänger weggefallen. Stattdessen dürft ihr nun mit dem Quick-Play direkt in einen Zufallssong einsteigen.

Wem die 40 neuen Lieder nicht reichen, der darf sich auch in Just Dance 2021 wieder in das Netflix der Tanzspiele stürzen: Just Dance Unlimited. Der Abo-Dienst bietet euch über 600 Songs, zu denen ihr gemeinsam mit Freunden und Familie das Tanzbein schwingen dürft. Wenn ihr euch nicht sicher seid, ob der Dienst etwas für euch taugt, könnt ihr diesen den ersten Monat gratis nutzen.

Just Dance 2021
Just Dance 2021

Tanzen wie es dir beliebt

Ubisoft ist trotz jährlichem Release immer stets bemüht, die Besonderheiten der Hardware miteinzubeziehen. Auf der Xbox One und PlayStation 4 konnte man dank den Kameras tanzen oder mit dem PlayStation Move-Controller tanzen. Ansonsten gibt es eine passende Smartphone App, die eure Tanzbewegungen ziemlich gut trackt. 



Die Switch-Version ist dabei nicht anders. Die Bewegungssteuerung der Joy-Cons funktioniert tadellos und wird durch die HD-Rumble Funktionalität hervorragend untermalt. Es fühlt sich einfach gut an, die Joy-Cons zu schwingen und durch die Vibration im Takt zu bleiben. 


Grafik & Sound

Optisch hat sich nicht viel verändert in Just Dance 2021. Es ist höchstens noch bunter und farbenfroher geworden. Die Musikvideos sind aufwändig gestaltet und strotzen nur so vor Detailreichtum.

Trotz gesichtsloser Figuren könnt ihr viele kleine Spielereien und Details im Hintergrund entdecken, für die die Serie inzwischen bekannt ist.

Absurde Kostüme und lustige Choreographien sind natürlich ebenfalls mit von der Partie. Pandas tanzen neben Rittern und Flamenco-Tänzern, während Damen in 50er Jahre Bikinis die Hüften kreisen lassen. Bei den Songs mischen sich Originale unter Coverversionen oder Remixe.

Just Dance 2021
Just Dance 2021

Die Songliste:

• „Rain On Me“ — Lady Gaga & Ariana Grande
• „Adore You“ — Harry Styles
• „Ice Cream“ — BLACKPINK x Selena Gomez
• „Say So“ — Doja Cat
• „Kick It“ — NCT 127
• „Rare“ — Selena Gomez
• „The Other Side (dal Trolls World Tour)“ — SZA & Justin Timberlake
• „Volar“ — Lele Pons, Susan Diaz & Victor Cardenas
• „YO LE LLEGO“ — J Balvin, Bad Bunny
• „You’ve Got A Friend In Me“ — Toy Story, Disney Pixar
• „Señorita“ — Shawn Mendes & Camila Cabello
• „Blinding Lights“ — The Weeknd
• „Without Me“ — Eminem
• „Dance Monkey“ — Tones And I
• „Que Tire Pa Lante“ — Daddy Yankee
• „Don’t Start Now“ — Dua Lipa
• „Temperature“ — Sean Paul
• „Feel Special“ — TWICE
• „Juice“ — Lizzo
• „all the good girls go to hell“ — Billie Eilish
• „Yameen Yasar“ — DJ Absi
• „UNO“ — Little Big
• „Paca Dance“ — The Just Dance Band
• „Magenta Riddim“ — DJ Snake
• „Lacrimosa“ — Apashe
• „Kulikitaka“ — Toño Rosario
• „Joone Khodet“ — Black Cats
• „Get Get Down“ — Paul Johnson
• „Georgia“ — Tiggs Da Author
• „Buscando“ — GTA & Jenn Morel
• „Alexandrie Alexandra“ — Jérôme Francis
• „In The Navy“ — The Sunlight Shakers
• „Zenit“ — ONUKA
• „Heat Seeker“ — DREAMERS
• „Till The World Ends“ — The Girly Team
• „The Weekend“ — Michael Gray
• „Samba de Janeiro“ — Ultraclub 90
• „Runaway (U & I)“ — Galantis
• „Bailando“ — Paradisio & Dj Patrick Samoy
• „Dibdi Dibdi Sound“ — DJ Fresh, Jay Fay & Ms Dynamite
• „Boy, You Can Keep It“ — Alex Newell

  • Plattform: Nintendo Switch (getestet), PlayStation 4, PlayStation 5, XBox One, Xbox Series X
  • Publisher: Ubisoft
  • Entwickler: Ubisoft Paris
  • Genre: Tanzspiel
  • Release: 12. November 2020
  • USK-Freigabe: 0
Pünktlich wie das Uhrwerk präsentiert sich Ubisofts Just Dance 2021 zum Weihnachtsgeschäft. Just Dance 2021 erscheint wie gewohnt auf sämtlichen aktuellen Plattformen. Wir haben uns die Nintendo Switch-Version des neusten Teils angesehen. Step, Step, Drehung, Step An Weihnachten nimmt der Mensch gerne ein paar Kilos zu. Was tun, um diese bei kaltem Wetter loszuwerden? Geht es um das reine Kalorienverbrennen, kann die heimische Konsole mit dem passenden Spiel helfen. Also ab auf die virtuelle Tanzfläche in Just Dance 2021. Just Dance 2021 Wie wir alle wissen, begann die Serie 2008 auf der Wii und wurde gleich millionenfach verkauft. Bis Teil…

Just Dance 2021 enttäuscht etwas. Die Serie verkauft sich zwar seit nun über 10 Jahren wie geschnittenes Brot, allerdings wird dies nicht durch ein immer besser werdendes Spielprinzip gerechtfertigt. Ubisoft bittet euch für mehr Songs zur Kasse und streicht dabei noch einen Modus, der erst im letzten Teil sein Debüt gefeiert hat. Auch Optisch müsst ihr schon mit der Lupe nach Neuerungen suchen. Von daher ist Just Dance 2021 wohl nur was für Hardcore Fans, da Just Dance 2020 durch Just Dance Unlimited mit weiteren Songs versorgt wird und mehr Modi bietet.

User Rating: Be the first one !

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus