Menu

Kirby’s Dream Buffet

Kirby ist zurück und wieder einmal im neuen Gewand. Wenige Monate nach dem erfolgreichen Release von Kirby und das vergessene Land, präsentierte Nintendo aus dem Nichts einen Trailer zu Kirby’s Dream Buffet. Ein neuer Multiplayer-Titel im Gewand des süßen Knubbels.

In Kirby’s Dream Buffet wird Kirbys großer Hunger zum Gameplayelement.
Einmal mehr geht es darum, Kirby durch die Gegend zu rollen und nicht in bekannter Form durch die Level zu springen. Im Single- oder Multiplayer rollen vier verschiedenfarbige Kirbys in Grand Prix durch Kurse, die aus Essen bestehen, um so viele Erdbeeren wie möglich zu futtern um an Umfang zuzulegen und als erster ins Ziel zu rollen.

Kirby's Dream Buffet
Kirby’s Dream Buffet

Der Sieger wird zwar letztlich durch die Anzahl der verzehrten Erdbeeren bestimmt, jedoch sorgen die gefutterten Früchte dafür, dass Kirby an Umfang zunimmt und seine Mobilität eingeschränkt wird. Größere Kirbys können schneller rollen, verlieren aber ihre Fähigkeit zu schweben und sich vor Stürzen zu retten. Das gleicht das Spielfeld ein wenig aus und gibt Spielern, die abgeschlagen sind, eine größere Chance, im Laufe des Grand Prix aufzuholen.

Eine weitere Möglichkeit, die den Spielern die Möglichkeit gibt, aufzuholen, ist eine Vielzahl von Kirby-Kopierfähigkeiten. Nützliche Power-Ups wie Tornado oder Stein können im Verlauf jedes Modus eingesetzt werden, so dass die Spieler jeden, der in Führung liegt, wieder einholen können.

Kirby's Dream Buffet
Kirby’s Dream Buffet

Interessant wird es so richtig in der letzten Phase des Grand Prix. Wenn die Kirbys gegeneinander in einem Smash Bros. ähnlichen Battle Royal Kampf antreten. Hier haben die Spieler die Möglichkeit, ihre Platzierung nochmals entscheidend zu verändern und am Ende sogar als ersten Platz hervorzugehen. Dies kann bei einigen wahre Glücksgefühle und bei anderen enorme Frustration verursachen.

Seid ihr die ganzen Strecken fehlerfrei gefahren und habt die meisten Erdbeeren gefuttert, besteht durchaus die Chance, dass ihr beim Kampf zum Schluss unterliegt und doch nicht den ersten Platz belegt.

Dann ist da noch der solide Online-Modus, bei dem ihr weltweit gegen andere Kirbys antreten könnt inklusive Ranglisten. Das lokale Spiel ist auf zwei Spieler beschränkt, es sei denn, es ist eine zweite Switch (mit einer eigenen Kopie des Spiels) verfügbar, was bedauerlich ist. Kirby’s Dream Buffet wurde häufig mit Spielen wie Fall Guys verglichen und es ist leicht zu erkennen, warum, wenn man bedenkt, dass es um die Idee geht, niedliche Maskottchen durch eine zuckerhaltige Landschaft im Namen eines gesunden Wettbewerbs zu jagen. Inhaltlich bietet euch Fall Guys allerdings deutlich mehr an verschiedenen Hindernissen und Parcours.

Grafik und Sound

Machen wir’s zur. Kirby’s Dream Buffet sieht zum Anbeißen aus, läuft flüssig und bietet neben vielen Remix Tracks der Kirby Geschichte auch noch ein paar neue Ohrwürmer. Nichts zu beanstanden hier.

Kirby's Dream Buffet
Kirby’s Dream Buffet
  • Plattform: Nintendo Switch
  • Publisher: Nintendo
  • Entwickler: HAL Laboratory, Inc.
  • Genre: Platformer, Party
  • Release: 17. August 2022
  • USK-Freigabe: 6
Kirby ist zurück und wieder einmal im neuen Gewand. Wenige Monate nach dem erfolgreichen Release von Kirby und das vergessene Land, präsentierte Nintendo aus dem Nichts einen Trailer zu Kirby's Dream Buffet. Ein neuer Multiplayer-Titel im Gewand des süßen Knubbels.In Kirby's Dream Buffet wird Kirbys großer Hunger zum Gameplayelement.Einmal mehr geht es darum, Kirby durch die Gegend zu rollen und nicht in bekannter Form durch die Level zu springen. Im Single- oder Multiplayer rollen vier verschiedenfarbige Kirbys in Grand Prix durch Kurse, die aus Essen bestehen, um so viele Erdbeeren wie möglich zu futtern um an Umfang zuzulegen und als…

Auch wenn der Reiz von Kirby's Dream Buffet begrenzt ist, werdet ihr solo oder mit Freunden sicher einige spaßige Spielstunden haben. Das Spielprinzip ist die größte Stärke und gleichzeitig die größte Schwäche. Es ist schnell zu erlernen, verfügt jedoch nicht über genügend Abwechslung um dauerhaft Spaß zu machen. Auch wenn sich HAL Mühe mit den Collectibles gegeben hat, sind diese letztlich auch nur ein Versuch, die Spielzeit etwas nach oben zu schrauben ohne noch mehr Inhalt liefern zu müssen. Für 15 Euro könnt ihr nicht allzu viel falsch machen. Kirby Fans greifen sowieso zu.

User Rating: Be the first one !

No comments

Schreibe einen Kommentar

Unsere Partner

Anmeldestatus