Menu

Wolverine: Schwarz, Weiß & Blut

Marvel und Panini Comics veröffentlichen weiterhin einige der coolsten Sammlungen im Sonderformat. Eines dieser Exemplare ist Wolverine: Schwarz, Weiß & Blut. Wie der Name schon erahnen lässt, findet ihr bis auf schwarze, weiße und rote Linien und Farben keine weiteren Farbgebungen in diesem Comic im Sonderformat.

Für eine Serie, bei der es mehr um das visuelle Erlebnis geht, ist dieses Format ein Muss. Das soll nicht heißen, dass die Autoren und Geschichten nicht gut sind, denn das sind sie. Zu den Autoren gehören Donny Cates, John Ridley, Steven S. DeKnight, Jed MacKay, Saladin Ahmed, Chris Claremont, Matthew Rosenberg, Vita Ayala, Gerry Duggan und Declan Shalvey (der seine Geschichte schreibt und zeichnet).

Wolverine: Schwarz, Weiß & Blut
Wolverine: Schwarz, Weiß & Blut

Die erste Geschichte in Wolverine: Schwarz, Weiß & Blut von Duggan und Kubert – mit Farben von Frank Martin – konzentriert sich auf die Zeit, als Wolverine bei Weapon X war und zahlreiche, blutige Missionen ausführen musste. Dem entsprechend kommt das rot in der Geschichte besonders gut zur Geltung.

Als Nächstes folgt Rosenbergs und Cassaras Geschichte mit Farben von GURU-eFX, die in die Zeit zurückreicht, als Logan Nick Furys Agent war. Die Geschichte ist ziemlich blutig – Cassara präsentiert sehr abwechslungsreich, wie viele verschiedene Möglichkeiten es für Logan gibt Köpfe zu zerteilen. Ebenfalls interessant zu sehen ist das Logan sich an Anweisungen und Pläne halten kann, ohne dabei voller Wut und blind auf das Schlachtfeld zu rennen.

Die nächste Geschichte stammt von Shalvey, der eine sehr verfluchte Hütte erkundet, in der Logan versucht, ein Baby zu retten. Diese Geschichte zeigt uns einen Wolverine, der als einsamer Wanderer Menschen auf seinem Weg hilft.

Weiter wollen wir nicht auf die einzelnen Geschichten in Wolverine: Schwarz, Weiß & Blut eingehen.

Wolverine: Schwarz, Weiß & Blut
Wolverine: Schwarz, Weiß & Blut

Wolverine: Schwarz, Weiß & Blut ist eine großartige Möglichkeit, Wolverine auf verschiedene Arten und Weisen zu erleben. Damit meinen wir nicht nur die Zeichnungen, sondern auch die Umstände in denen sich Logan befindet. Mal alleine, mal im Team, mal schäumend vor Wut und mal überlegt.

Exzellente Actionszenen, in die auch einige überraschend bedeutungsvolle Geschichten eingestreut sind runden die Sache noch ab. So bietet euch Wolverine: Schwarz, Weiß & Blut ein rundum gelungenes Paket, das Fans des wütenden Kanadiers die Herzen hochschlagen lässt.

  • Autoren: Chris Claremont, Gerry Duggan, John Ridley, Kelly Thompson, Matthew Rosenberg
  • Zeichner: Adam Kubert, Chris Bachalo, Declan Shalvey, Joshua Cassara, Paulo Siqueira
  • Verlag: Panini Comics / Marvel
  • Release: 24. August 2021

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus