Menu

Embracer Group (THQ Nordic) will weiter wachsen durch Studio Käufe

Irgendwie hört man fast mehr davon, welche Studios sich die Embracer Group aus Schweden einverliebt, als welche Games aktuell von den vielen, vielen Entwickler erscheinen, die bereits zur Gruppe gehören. Jedenfalls geht aus einem Geschäftsbericht hervor, dass man plane, weitere 100 Studios einzuverleiben. Vielleicht sollte man sich in Borg umbenennen.

Quelle

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus