Menu

New Super Mario Bros. U

Mario ist zurück, dabei war er ja kaum weg

Mit New Super Mario Bros. U schickt Nintendo den bekannten Klempner erneut zum Launch auf den Markt. Ob sich der Launchtitel lohnt und ihr deshalb dringend eine Wii U kaufen müsst, erfahrt Ihr hier.

 

 

 

 

 

 

Alltag mal anders

Alles ist friedlich im Pilz Königreich. Mario, Peach und Co. sitzen am Cafetisch und genießen ihren Kuchen, als plötzlich eine mechanische Hand durch die Decke bricht, sich Mario, Luigi und die zwei Toads schnappt und quer durch das Pilzkönigreich wirft.
Das Abenteuer beginnt.

Was ist neu?

Im Prinzip kann man eine 2D Super Mario Review relativ kurz halten. Ein kurzes Umschreiben gegebener Situationen und der Neuerungen. Ihr rennt von links nach rechts sammelt Münzen und Power Ups und weicht dabei Gegnern aus, bis ihr auf den Fahnenmast springen könnt, um die Stage abzuschließen. In jeder Stage befinden sich drei Sternmünzen, die im späteren Spielverlauf neue Level freischalten.


Die Power Ups, die euch dieses Mal zur Verfügung stehen, sind der Power Mushroom, Feuerblume, Eisblume, Power Stern, Mini Mushroom und als neuesten Zugang eine Eichel, die unsere Helden in ein Flughörnchen verwandeln. Mit diesem neuen Item kann Mario in der Luft schweben, sich an Wänden für kurze Zeit festhalten und sich mit einem Boost etwas länger in der Luft halten.
Ein ewig treuer Begleiter Marios ist natürlich Yoshi. Der agile Dino hat in New Super Mario Bros. U ein paar neue Fähigkeiten. Die blauen Baby Yoshis können Seifenblasen erzeugen, die Gegner schluckt und in Münzen verwandelt. Die Blasen sind außerdem als Treppenersatz gut geeignet, da man einmalig auf diesen auftreten kann. Die pinken Yoshis blasen sich auf und ihr könnt diese wie Ballons benutzen und durch die Luft schweben.

Ebenfalls neu ist der Challenge Modus, in dem ihr verschiedene und knifflige Aufgaben meistern müsst. Dazu gehören zum Beispiel eine bestimmte Anzahl an Gegnern zu besiegen, Münzen einzusammeln/auszuweichen oder Extra Leben zu erhalten. Je nach Leistung werdet ihr mit einer Bronze, Silber oder Gold Medaille belohnt. Nach und nach werden dabei auch mehr Challenges freigeschaltet. Eine nette Abwechslung für zwischendurch, die auch die Langzeitmotivation durchaus steigert.


Eine weitere Herausforderung ist der Boostmodus. Am oberen Bildschirmrand wird euch eine Leiste eingeblendet, die sich immer mehr fühlt, je mehr Münzen ihr einsammelt. Wird die Anzeige voller, steigt auch die Spielgeschwindigkeit und der Screen scrollt automatisch und zerquetscht euch. wenn ihr nicht schnell genug reagiert. Auch hier gilt es in der besten Zeit den Level zu absolvieren.


Spielt zu fünft

In New Super Mario Bros. Wii konntet ihr zum ersten Mal in der Super Mario Geschichte mit drei weiteren Spielern im Multiplayer das Pilz Königreich erkunden. Dieses System ist im Wii U Teil übernommen worden mit einem kleinen Extra. Während vier Spieler mit den Wiimotes die Charaktere steuern, kann ein fünfter Spieler mit dem Gamepad die anderen unterstützen. Dabei kann der Spieler mit dem Stylus bis zu vier Blöcke erzeugen, um es den anderen leichter zu machen. Außerdem könnt ihr Objekte beeinflussen oder Gegner aufhalten und sogar besiegen. Vor allem für Speed Runs oder dem Spielen mit Anfängern zeigt sich dieses Feature als besonders hilfreich.

Grafik und Sound

Grafisch profitiert das neue Mario Bros von HD vor allem in der Schärfe. Ein direkter Vergleich zwischen Wii und Wii U Teil zeigt das eindeutig auf. Auch Effekte wie Feuer und Rauchschwaden, Oberflächenglanz und die herrlichen (vor allem in den Geisterleveln) Hintergründe lassen Fans frohlocken. Ein wirkliches Grafikbrett erwartet euch hier nicht. Das dürfen wir dann wohl vom ersten 3D Mario erwarten. Auch der Sound ist solide. Kaum neue Tracks und immer wieder der singende Waaah Waaaah Chor lassen jedoch die Mundwinkel etwas hängen. Hier wird nach 4 Titeln inzwischen definitiv zuviel recycled.

  • Plattform: Wii U
  • Publisher: Nintendo
  • Entwickler: Nintendo
  • Genre: Jump and Run
  • Release: 30. November 2012
  • USK-Freigabe: 0
Mario ist zurück, dabei war er ja kaum weg Mit New Super Mario Bros. U schickt Nintendo den bekannten Klempner erneut zum Launch auf den Markt. Ob sich der Launchtitel lohnt und ihr deshalb dringend eine Wii U kaufen müsst, erfahrt Ihr hier.             Alltag mal anders Alles ist friedlich im Pilz Königreich. Mario, Peach und Co. sitzen am Cafetisch und genießen ihren Kuchen, als plötzlich eine mechanische Hand durch die Decke bricht, sich Mario, Luigi und die zwei Toads schnappt und quer durch das Pilzkönigreich wirft. Das Abenteuer beginnt. Was ist neu? Im Prinzip kann…

New Super Mario Bros. U ist ein gelungener Mario Titel und definitiv besser als der maue 3DS Teil. Die Neuerungen halten sich jedoch leider in Grenzen um den Spieler von heute vom Hocker zu hauen. Gute Spielbarkeit, solide Grafik und ein gute Soundtrack (leider wieder mit den Waaah Waaaaah’s …) machen das Spiel zu einem typischen Nintendo Must Have. Die Herausforderungen kitzeln noch mal mehr Spielzeit heraus und der bereits angekündigte DLC wird da sicherlich auch noch sein übriges tun.

User Rating: Be the first one !

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus