Menu

Super Mario Land

Super Mario Land ist mit fast 20. Millionen verkaufter Exemplare ein Meilenstein der Videospielgeschichte. Es war das erste Super Mario Spiel, das man unterwegs spielen konnte und ein wichtiger Pfeiler des Siegeszuges des Nintendo Gameboy weltweit.

Wenn man sich das Spiel heute genauer ansieht, wirkt es etwas seltsam. Mario bewegt sich nicht durch das Pilz-Königreich, sondern durch Sarasaland und seine Gebiete Birabuto, Muda, Easton und Chai. Oberbösewicht Bowser und Prinzessin Peach machen ebenfalls eine Pause und werden durch das Weltraumonster Tatanga und Prinzessin Daisy vertreten.

Super Mario Land

Super Mario Land

12 Level stehen vor euch und der Ziellinie. Super Mario Land bot neben der bekannten Jump and Run Action auch innovative Spielekonzepte, in denen Mario erstmals Fahrzeuge zur Verfügung stehen. In einem U-Boot und per Flugzeug bieten euch die Entwickler verschiedene Abschnitte, die für mehr Abwechslung sorgen und sich wie Shoot ‚em Ups spielen.

Die Level sind realen Schauplätzen nachempfunden. Ägypten, die Osterinseln, Asien und die Legende um das versunkene Reich Mu boten hier zahlreiche Inspirationen für Gegner- und Leveldesign.

Sobald das Ende einer Stage erreicht wird, kann man zwischen zwei Ausgängen wählen. Der obere Ausgang ist etwas schwerer zu erreichen, birgt allerdings ein Minispiel, in dem Extraleben oder eine Feuerblume erhalten werden können.


Am Ende jeder Welt wartet ein Endboss auf den Spieler. Diese lassen sich entweder per Feuerblume besiegen, oder müssen umgangen werden. Sobald der Schalter hinter ihnen betätigt wird, explodieren diese und gelten als besiegt.

Ist das Spiel durchgespielt worden, schaltet sich ein neuer und schwierigerer Modus frei. Des Weiteren erhaltet ihr einen Levelselect, sobald das Spiel ein weiteres Mal durchgespielt wurde. Da man allerdings nicht speichern kann, geht der Fortschritt verloren.

„Super Mario Land“ war das erste Super Mario-Spiel das außerhalb von Shigeru Miyamoto und dessen Team entstanden ist. Zuständig war das Team hinter Metroid und Kid Icarus, Nintendo R&D1. Hauptverantwortlich waren Gunpei Yokoi und Satoru Okada, die Ingenieure des Gameboy und sechs weitere Mitarbeiter Nintendos.


Dies und die grafischen Limitationen des Gameboy sorgten für einige Änderungen in Sachen Gameplay und Design. Marios Feuerblume verschießt nun sogenannte Superkugeln. Diese prallen an Hindernissen ab und haben die Fähigkeit, Münzen einzusammeln. Koopa Troopas explodieren, nachdem man auf sie draufgesprungen ist und lassen sich nicht mehr wegkicken. Der Super Stern hat einen anderen Jingle und der 1 Up-Pilz ist nun ein Herz, da man diesen optisch sonst nicht vom normalen Super Pilz kenntlich machen konnte.

Grafik & Sound 

„Super Mario Land“ war ein Launchtitel und das sieht man auch. Im Vergleich zu „Super Mario Land 2“ sind die Sprites klein und schwer zu erkennen. Die Steuerung und Animationen sind etwas hölzern. Dafür ist der Soundtrack ohne Makel. Absolute Ohrwurmqualität und Klassiker, die Mario Fans heute noch kennen.

  • Plattform: Nintendo Game Boy
  • Publisher: Nintendo
  • Entwickler:  Nintendo
  • Genre: Jump n Run
  • Release: 28. September 1990
  • USK-Freigabe: –
Super Mario Land ist mit fast 20. Millionen verkaufter Exemplare ein Meilenstein der Videospielgeschichte. Es war das erste Super Mario Spiel, das man unterwegs spielen konnte und ein wichtiger Pfeiler des Siegeszuges des Nintendo Gameboy weltweit. Wenn man sich das Spiel heute genauer ansieht, wirkt es etwas seltsam. Mario bewegt sich nicht durch das Pilz-Königreich, sondern durch Sarasaland und seine Gebiete Birabuto, Muda, Easton und Chai. Oberbösewicht Bowser und Prinzessin Peach machen ebenfalls eine Pause und werden durch das Weltraumonster Tatanga und Prinzessin Daisy vertreten. 12 Level stehen vor euch und der Ziellinie. Super Mario Land bot neben der bekannten…

„Super Mario Land“ ist ein Klassiker. Heute noch reizt das Spiel für eine schnelle Runde. Schließlich kann man das ganze Spiel in gut 25 Minuten durchziehen und wird von Start bis zum Ziel durchgehend unterhalten. Das Spiel wurde mehrmals Veröffentlicht und ist inzwischen auch auf der Virtual Console des Nintendo 3DS verfügbar. Uneingeschränkte Kaufempfehlung.

User Rating: 5 ( 1 votes)

Daniel Vetter

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

Daniel Vetter

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus

Du bist nicht angemeldet.