Menu

Drink More Glurp

Drink More Glurp ist ein bizarres und urkomisches Partyspiel, das hauptsächlich Gebrauch von den Analogsticks macht. Ihr und wahlweise weitere Mitspieler (bis zu 20!!!) übernehmt die Rolle von kreisrunden Aliens mit langen, nudelartigen Körperteilen, die gegeneinander in einer Art Olympischen Spielen konkurrieren.

Das gesamte Spiel wird euch jedoch eher als eine ausgedehnte Werbeschalte von Drink more Glurp präsentiert und erinnert dabei stark an den Humor und die Werbeeinblendungen von Futurama (erinnert sich noch jemand an Slurm?).

Drink More Glurp
Drink More Glurp

Auf die Analogsticks, fertig… los!

Drink More Glurp ist in Single- und Multiplayer Bereiche aufgeteilt. Zu Beginn könnt ihr eure Spielfigur anhand der Farbe, Haare und Extras individualisieren.

Die Solo-Erfahrung bietet euch zahlreiche Herausforderungen, die nur darauf warten gemeistert zu werden. Ihr könnt den Multiplayer Part zwar auch alleine bestreiten, aber mal ehrlich – welchen Sinn macht das ihn in der Review zu beschreiben?

Daher konzentrieren wir uns in der Beschreibung des Einzelspieler Modus ausschließlich auf die Herausforderungen. Hier müsst ihr nach und nach an verschiedenen Veranstaltungen teilnehmen und kämpft dabei um Bronze, Silber und Gold. Hier wird euch schnell klar, die simpel wirkende Steuerung mit den beiden Analogsticks ist deutlich kniffliger als man denkt, denn mit schnellem drehen der Sticks ist nichts erreicht.

Auch rhythmisches Drehen bringt oft nichts, hier geht es darum, die „Beine“ der Spielfigur so zu bewegen, dass ihr schnell an Geschwindigkeit aufnehmt, um schnell ins Ziel zu kommen. Zieht ihr die Sticks gleichzeitig nach unten kann eure Figur noch Springen.

Drink More Glurp
Drink More Glurp

Vor jedem Wettbewerb meldet sich euer Sponsor zu Wort. Daher kommt der Name des Spiels Drink More Glurp. Ihr werdet jedes Mal von einem neuen Drink gesponsort, der euch mit verschiedenen Fähigkeiten ausstattet. Diese können euch große Vorteile, allerdings auch Nachteile bringen. Kürzer oder längere Beine, große Springkraft oder klebrige Tentakeln sind hier nur ein paar Beispiele.

Im Party-Modus könnt ihr bis zu 20 Spieler an den verrückten Wettkämpfen teilnehmen lassen. Auch hier spielen die Drinks natürlich eine große Rolle. Ganz im Stile von Gang Beasts entsteht im Multiplayer aufgrund der ungewöhnlichen Steuerung ein riesen Chaos. Allerdings kommt nicht ganz so viel Spaß bei Drink More Glurp auf wie bei Gang Beasts.

Zumindest wird es aufgrund der etlichen Event- und Sponsoren-Kombinationen nie langweilig, da sich diese per Zufall generieren und ständig neue Ergebnisse ausspucken können. Das Ziel ist dabei immer das gleiche – erreicht mehr Punkte als eure Freunde.

Was den Multiplayer zurückhält, ist die Tatsache, dass trotz des 20 Spieler Multiplayer immer abwechselnd gespielt werden muss. So spielt es keine Rolle, ob ihr im Single- oder Multiplayer spielt, warten müsst ihr immer. Natürlich ist es lustig mit Freunden auf der Couch zu sitzen als gegen Bots zu spielen, vielleicht hätten sich die Entwickler jedoch auf gemeinsame Multiplayerspiele konzentrieren sollen als auf eine aufgeblasene Teilnehmeranzahl von 20 Stück.

Drink More Glurp
Drink More Glurp

Grafik & Sound

Drink More Glurp ist bunt und quietschig. Die lustigen Designs der Aliens sorgen für ein Dauergrinsen – ansonsten ist die Optik äußerst zweckmäßig. Der Sound ist genauso irre wie die Optik. Lustige Tracks untermalen das bunte Treiben.

  • Plattform: Nintendo Switch (getestet, auch auf Steam)
  • Publisher: Yogscast
  • Entwickler: CATASTROPHIC_OVERLOAD, Catastrophic Overload Limited
  • Genre: Party
  • Spieleranzahl: 1 – 20
  • USK: 0
  • Release: 06. August 2020
Drink More Glurp ist ein bizarres und urkomisches Partyspiel, das hauptsächlich Gebrauch von den Analogsticks macht. Ihr und wahlweise weitere Mitspieler (bis zu 20!!!) übernehmt die Rolle von kreisrunden Aliens mit langen, nudelartigen Körperteilen, die gegeneinander in einer Art Olympischen Spielen konkurrieren. Das gesamte Spiel wird euch jedoch eher als eine ausgedehnte Werbeschalte von Drink more Glurp präsentiert und erinnert dabei stark an den Humor und die Werbeeinblendungen von Futurama (erinnert sich noch jemand an Slurm?). Drink More Glurp Auf die Analogsticks, fertig… los! Drink More Glurp ist in Single- und Multiplayer Bereiche aufgeteilt. Zu Beginn könnt ihr eure Spielfigur…

Drink More Glurp ist ein lustiges Partyspiel mit vielen Macken. Leider rutscht es deshalb bei uns von der Empfehlungsliste – aber dies liegt eher an der Konkurrenz. Spiele wie Gang Beasts oder Human Fall Flat haben zwar auch kniffliges Gameplay, jedoch ist die Lernkurve und der Erfolg wesentlich besser ausgelotet als in diesem Fall. Im Sale könnt ihr dem Spiel eine Chance geben.

User Rating: 3.1 ( 1 votes)

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus