Menu

DC-Horror: Der Zombie-Virus

Mit DC-Horror: Der Zombie-Virus aus der Feder Tom Taylors (Injustice) betreten unsere Helden und Schurken das Genre des Horrors.

Darkseid, Herr über Apokolips und eines der mächtigsten Wesen des DC-Universums, hat erneut einen Plan ersonnen, um seine Vision Realität werden zu lassen: jegliche Hoffnung und den freien Willen zu eliminieren.

Dabei beginnt alles noch gut: Die Heldenliga besiegt Darkseid, dieser scheint entkräftet am Boden. All dies gehörte jedoch zu seinem Plan: Er wollte lediglich ablenken, denn er hatte es auf einen ganz bestimmten Helden abgesehen, um seine Vision zu verwirklichen.

DC-Horror: Der Zombie-Virus
DC-Horror: Der Zombie-Virus

Er bringt Cyborg in seine Gewalt und infiziert ihn auf Apokolips unter Folter und Magie mit einem besonderen Virus. Dieser soll direkten Einfluss nehmen auf all diejenigen, die damit in Kontakt kommen.

Was dieser jedoch nicht bedachte: Seine Anti-Lebens-Gleichung verselbständigte sich, mit Darkseid selbst als erstes Opfer.

Auf der Erde angekommen, verbreitet Cyborg diesen Virus nun über die Welt: Jeder, der auf einen Bildschirm blickt, verliert die Kontrolle über sich und greift alles an, das als lebend bezeichnet werden kann. Leider sind auch Superhelden nicht gegen diese Gleichung gefeit, leben wir doch in einer digitalen Zeit.

Ohne Erbarmen und Plotarmor wenden sich infizierte Superhelden gegen ihre Verbündeten und all diejenigen, die sie eigentlich beschützen sollten. Mehr und mehr breitet sich das Virus aus und die Zahl derjenigen, die noch etwas dagegen unternehmen könnten, schwindet mit jeder Seite dieses spannenden Comic.

Sowohl die Kunst, die Liebe zum Detail als auch die Story begeistern von Anfang an. Konsequent wurde hier ein Requiem des Gemetzels komponiert, in dem unter Schreien, Verzweiflung und stark grafischer Darstellung dem Horrorgenre ein Denkmal gesetzt wird, das selbst hartgesottene Leser auf die Probe stellt. Es ist keine leichte Kost, die eigenen Lieblingshelden einen nach dem anderen fallen zu sehen.

DC-Horror: Der Zombie-Virus
DC-Horror: Der Zombie-Virus

Wer es sich dennoch zutraut, wird nicht enttäuscht werden. DC-Horror: Der Zombie-Virus bietet alles, was Horrorfans und treue Leser des DC Universums lieben. Nicht wundern jedoch, wenn einem beim Lesen immer wieder ein leises „Oh neeeeein!“ entfährt…

Dieser Bericht wurde von Matthäus Pieczara verfasst.

  • Authoren: Tom Taylor
  • Zeichner: Darick Robertson, Laura Braga, Stefano Gaudiano, Trevor Hairsine
  • Verlag: Panini Comics / DC Comics
  • Release: 09. Juni 2020

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus