Menu

Pokemon Bank Service – wie funktioniert es?

Nintendo hat gestern in einem FAQ einige Fragen zur kommenden Pokemon Bank veröffentlicht. Ein Spieler kann bis zu 3000 Pokemon in 100 Online Boxen verstauen. Importieren kann man die Pokemon aus den Editionen Schwarz/Weiß 1 & 2 sowie X & Y.

Der Service funktioniert sowohl bei digitalen- als auch Handelsversionen. Ab dem 27 Dezember (US Launch) kann man für eine Jahresgebühr von 4,99 $ den Service nutzen. Eine 30 tägige Probeversion soll ab dem 31. Januar 2014 zu haben sein.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus