Menu

WarioWare Gold

WarioWare Gold ist der erste vollwertige Wario Ware Titel seit „DIY“ aus dem Jahr 2009, wenn wir mal von Game & Wario absehen. Es war also höchste Zeit, dass Nintendo endlich einen neuen Teil der abgedrehten Reihe veröffentlicht. Zwar ist WarioWare Gold eher ein „Best of“, jedoch tut dies dem Spielspaß keinerlei Abbruch. Doch eins nach dem anderen.

Zurück zum Irrsinn 

Wario ist endlich zurück und spricht sogar. Klar, hat Marios alter Widersacher den ein oder anderen Spruch von sich gegeben, doch in WarioWare Gold quasselt er ununterbrochen. Wir empfehlen euch allerdings die Sprache schnellstens auf Englisch zu stellen, da die deutsche Synchronisation nicht wirklich passend ist.

WarioWare Gold

WarioWare Gold

Das Spielprinzip hat sich nicht geändert. Etliche abstruse Mikrospiele müssen innerhalb weniger Sekunden nacheinander gelöst werden. Diese reichen vom Nasebohren über Elfmeterschießen bis zum Gumba zerstampfen. Da die Spiele größtenteils aus alten Teilen stammen, mischen sich die Eingabemöglichkeiten auch. Steuerkreuz- und Button-Steuerung mischen sich unter Mikrophone-, Touchscreen und Gyrosteuerung. Über 300 Mikrospiele warten auf euch, somit bietet Gold mehr Inhalt als die vergangenen Teile.

Um euch einen allgemeinen Überblick über das Gebotene zu geben, verfügt das Spiel über einen Storymodus. Wie erwähnt, verfügt WarioWare Gold über eine komplette Synchronisation – und das sogar in Deutsch. Die Synchro und Einzeiler, die ihr zu hören bekommt, sind stellenweise so abgedroschen und schlecht, dass sie zum Stil des Spiels passen. Dies war mit Sicherheit auch beabsichtigt.

Neben dem Storymodus gibt es in anderen Modi genügend Abwechslung, um euch bei der Stange zu halten. Im Extremmodus sind die Mikospiele enorm schnell und schwierig, in einem anderen Modus habt ihr nur ein Leben und müsst versuchen, soweit wie möglich zukommen. In einem anderen Modus wechseln die Bildschirme, auf denen die Spiele stattfinden.

In lautloser Gamer müsst ihr, wie bereits in Game & Wario, im Bett liegend Spiele bestreiten und aufpassen, dass eure vorbeilaufende Mutter nicht mitbekommt, dass ihr am Zocken seid. Stürm sie in euer Zimmer, müsst ihr schnellstens L + R drücken, um euch unter der Decke zu verstecken.

Im Wario Modus macht euch der dicke Kerl das Leben schwer. Dies kann bedeutet, dass er den Bildschirm mit Farbe verschmiert, oder die Bildschirme austauscht, oder euch sonst wie daran hindern möchte, die Aufgaben zu meistern.

Wem das immer noch nicht reicht, kann seine schwer verdienten Goldmünzen an dem Gachapon-Automaten gegen Preise eintauschen. In diesen stecken Minispiele, eine Art Nintendomuseum mit Erfindungen der Spieleschmiede, Musikstücke, Videosequenzen des Storymodus, Wecker, die sich erst nach drei erfolgreich gemeisterten Mikrospiele abschalten und „zunächst unnütze Teile eines großen Ganzen“.

Grafik, Sound & amiibo-Unterstützung 

Optisch mischen sich alle möglichen Stile in einen großen Eintopf. Knetfiguren, Cartoons, realistisch animierte Figuren, Pixelgrafik und Fotos sorgen für ein optisches Chaos und könnten großartiger nicht sein. Dasselbe gilt auch für den Soundtrack. Klassische Stücke verbinden sich mit 8-Bit Sounds und unterhaltsamen Klängen. Wie erwähnt, verfügt WarioWare Gold erstmals eine vollständige deutsche Sprachausgabe. Wem das nicht gefällt, kann sich auch auf die englische Sprachausgabe verlassen (inklusive Charles Martinet als Wario).

Wer über amiibos verfügt, kann in einem Minispiel Wario diverse amiibo nachzeichnen lassen und schräge Resultate begutachten.

Anbei wurden uns noch ein paar interessante Fakten zu Wario von Nintendo übersandt.

  • Plattform: Nintendo 2/3 DS
  • Publisher: Nintendo
  • Entwickler: Nintendo/Intelligent Systems
  • Genre: Actionspiel, Rhythmusspiel, Microgames
  • Release: 27. Juli 2018
  • USK-Freigabe: 6
WarioWare Gold ist der erste vollwertige Wario Ware Titel seit „DIY“ aus dem Jahr 2009, wenn wir mal von Game & Wario absehen. Es war also höchste Zeit, dass Nintendo endlich einen neuen Teil der abgedrehten Reihe veröffentlicht. Zwar ist WarioWare Gold eher ein „Best of“, jedoch tut dies dem Spielspaß keinerlei Abbruch. Doch eins nach dem anderen. Zurück zum Irrsinn  Wario ist endlich zurück und spricht sogar. Klar, hat Marios alter Widersacher den ein oder anderen Spruch von sich gegeben, doch in WarioWare Gold quasselt er ununterbrochen. Wir empfehlen euch allerdings die Sprache schnellstens auf Englisch zu stellen, da…

ENDLICH wieder ein WarioWare-Spiel. Zwar hätten wir uns mehr über einen Switch-Teil gefreut, was nicht ist kann ja noch werden. Die enorme Menge an Mikrospielen und Abwechslung wird für zahlreiche und unterhaltsame Stunden vor dem Nintendo 3DS sorgen. Zwar wurden etliche Spiele recycled, jedoch macht es immer wieder Spaß, mit dem Finger in der Nase zu bohren. Wer bereits jetzt den Kopf schüttelt, wird mit der Reihe nichts anfangen können.

User Rating: Be the first one !

Daniel Vetter

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

Daniel Vetter

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus

Du bist nicht angemeldet.