Menu

Scum’s Wish

Scum’s Wish ist die neuste Serien-Veröffentlichung aus dem Hause Nipponart. Die 12-teilige Serie basiert auf dem gleichnamigen Manga von Mengo Yokoyari, der von 2012 bis 2017 erschienen ist.

Oft ist nichts wie es scheint – dieser abgedroschene Spruch trifft auch auf Mugi Awaya und Hanabi Yasuraoki zu. Nach außen geben die beiden das perfekte Paar ab, jedoch sind sie nicht einmal ineinander verliebt.

Scum’s Wish
Scum’s Wish – ©mengo yokoyari/SQUARE ENIX, Scums wish Committee

Die Elft-Klässler hegen Gefühle für jeweils einen ihrer Lehrkräfte. Mugi ist in seine Musiklehrerin Akane Minagawa verliebt, während Hanabi seit Kindheitstagen in ihren Klassenlehrer Narumi Kanai verschossen ist.

Als ob die Situation nicht ohnehin schon kompliziert genug ist, stellt sich heraus, dass die beiden begehrten Lehrkräfte ineinander verliebt sind.

So kam es zur Beziehung zwischen Mugi und Hanabi – deren Partnerschaft lediglich ein ausharren bis zur gewünschten Trennung der Lehrkräfte ist. Doch dies kann in ferner Zukunft oder überhaupt nicht geschehen.

Scum’s Wish bietet Herzschmerz, leichte Comedy und vor allem das Drama rund ums Erwachsenwerden mit einem Hauch Sex.

Die Animationen stammen aus dem Haus Lerche, die sich unter anderem für Assassination Classroom und Danganronpa einen Namen gemacht haben.

Scum’s Wish
Scum’s Wish – ©mengo yokoyari/SQUARE ENIX, Scums wish Committee

Nipponart hat die ersten vier Folgen auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Extras gibt es wieder in Form eines Booklets und eines Stickers.

Medium: DVD, Blu-ray
Publisher: nipponart
Studio: Lerche
Genre: Romantic, Comedy, Drama
Release: 25. Januar 2019
FSK-Freigabe: 16

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus