Menu

The Art of Point-and-Click Adventure Games

The Art of Point-and-Click Adventure Games ist das neuste Machwerk von Bitmap Books, das wir uns näher ansehen dürfen.

Wie der Name schon sagt, beinhaltet der Sammelband zahlreiche Artworks, Screenshots und Informationen rund um die Welt der Point and Click Adventure Spiele.

Auf 460 Seiten werden euch hochaufgelöste Bilder präsentiert, die von den frühen Anfangszeiten des Genres berichten bis hin zu Klassikern wie Maniac Mansion, The Secret of Monkey Island, Blade Runner, Simon the Sorcerer oder King’s Quest.

The Art of Point-and-Click Adventure Games
The Art of Point-and-Click Adventure Games

Natürlich werden aber auch weniger bekannte Titel und Homebrew-Spiele durchleuchtet, sodass sich The Art of Point-and-Click Adventure Games vor allem als Fundgrube für herausragende aber „versteckte“ Titel eignet.

Besonders faszinierend sind die Interviews und einzelnen Anekdoten verschiedener Entwickler, Designer und Zeichner, die an vielen der vertretenen Spiele mitgewirkt haben. Dank diesen erhält man einen Einblick in die Entwicklungsphasen und kreativen Denkprozesse, die uns die zahlreichen Klassiker beschert haben.

Beiträge im Buch wurden unter anderem von folgenden Personen verfasst bzw. diese Personen wurden zitiert:

Al Lowe, Aric Wilmunder, Billy Allison, Brian Moriarty, Charles Cecil, Collette Michaud, Dave Gibbons, David Bishop, David Fox, Douglas Crockford, Éric Chahi, Gary Winnick, Gregg Barnett, Hal Barwood, Jacob Janerka, Jakub Dvorský, James Dollar, Jane Jensen, Jay Tholen, Jeff Stephenson, John Passfield, Jim Walls, Josh Mandel, Louis Castle, Mark Ferrari, Natalia Figueroa, Neil Dodwell, Noah Falstein, Oliver Franzke , Oliver Lindau, Patrik Spacek, Paul Conway, Paul Cuisset, Pierre Gilhodes, Richard Hare, Robert Lindsley, Robyn Miller, Rolf Mohr, Ron Gilbert, Shawn Sharp, Simon Woodroffe, Stefan Srb, Steve Stamatiadis, Tim Schafer and William Tiller.

The Art of Point-and-Click Adventure Games
The Art of Point-and-Click Adventure Games

Auch bei The Art of Point-and-Click Adventure Games kann man gewohnte Bitmap Books Qualität erwarten. Das gebundene Hardcoverbuch kommt mit goldfarbenem Titel und hochwertigem Einband. Besonders lobend ist noch zu erwähnen, dass jedes Buch von Bitmap Books mit Plastikecken versendet wird, sodass gestoßene Ecken, wie sie oft bei Amazon der Fall sind, nie auftreten.

Das Buch ist für 29,99 Pfund auf der Homepage oder unter anderem auf Amazon erhältlich.

Bitmap Books hat bereits herausragende Bücher zum Commodore, Commodore 64, ZX Spectrum, dem Super Nintendo, Super Famicom und NES veröffentlicht, die wir nicht nur getestet haben, sondern auch wärmstens empfehlen können.

The Art of Point-and-Click Adventure Games
The Art of Point-and-Click Adventure Games
  • Verlag: Bitmap Books
  • Release: 04. September 2018

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus