Menu

Wordhunters

Wordhunters aka Wortjäger ist das nächste PlayLink Spiel für die PlayStation 4, das in diesem Monat erschienen ist. Hierbei geht es, wie der Name vielleicht schon vermuten lässt, um das Lösen und Jagen von Wortkombinationen.

Um die Welt

Begleitet von Amy der Pilotin reisen bis zu sechs Spieler um die Welt und besuchen verschiedene Locations. Am Anfang des Spieles bekommt jeder Spieler ein Wort, das es zu vervollständigen gilt. Bei jedem gewonnenen Spiel könnt ihr bis zu zwei Buchstaben erhalten. Der Spieler der genügend Spiele gewinnt und das Wort vervollständigt, hat gewonnen.

Word Hunters

Wordhunters

Zwanzig Reiseziele gibt es. Darunter Berlin, Sydney, Tokio, Florenz und New York. Habt ihr also ein Wort wie „Dorn“ zu vervollständigen, macht es also Sinn Städte zu besuchen, die diese Buchstaben beinhalten.

Insgesamt gibt es fünfzehn Wortspiele, die abwechselnd in den Reisezielen zur Verfügung stehen. Alle Spiele drehen sich um das erstellen bzw. finden von Worten. Der Spieler mit der schnellsten Reaktionsfähigkeit oder den meisten Worten gewinnt.

Die passende PlayLink App gibt es wie immer im Google und Apple Appstore (knapp 50 MB). Gesteuert wird simpel über den Touchscreen.

Word Hunters

Wordhunters

Entweder müssen Buchstaben weggelassen werden, um Worte zu erstellen, die meisten Begriffe in einem Buchstabengitter gefunden, Anagramme entschlüsselt, oder zwei Worte zu einem sortiert werden.

Dies kann bei einem knappen Zeitlimit ziemlich knifflig werden und bei bis zu sechs Spielern steigt der Konkurrenzdruck nochmals.

Doch selbst bei mehreren Spielern ist die Luft aufgrund der fehlenden Abwechslung schnell raus. Zwar gibt es Jokerkarten, die eure Chancen steigern und das Spielgeschehen etwas lockern, jedoch ist die öde Präsentation, die grauenhaften Flachwitze und die schlechte Synchronisation der Moderatorin Amy ein Hindernis für dauerhaften Spielspaß.

Grafik & Sound

Wie angesprochen ist die polygonarme Gestaltung von Wortjäger ein Grund für die schnell einschleichende Langeweile. Man reist um die Welt, besucht verschiedene Locations, die allesamt in einem kargen und langweiligen Artstil gehalten sind. Da kommt keine Reisefreude auf. Auch die Fahrstuhlmusik und die schlechte deutsche Synchronisation machen es nicht besser.

Word Hunters

Wordhunters

  • Plattform: PlayStation 4
  • Publisher: Thumbfood
  • Entwickler: Thumbfood
  • Genre: Partyspiel
  • Release: 14. November 2018
  • USK-Freigabe: 0
Wordhunters aka Wortjäger ist das nächste PlayLink Spiel für die PlayStation 4, das in diesem Monat erschienen ist. Hierbei geht es, wie der Name vielleicht schon vermuten lässt, um das Lösen und Jagen von Wortkombinationen. Um die Welt Begleitet von Amy der Pilotin reisen bis zu sechs Spieler um die Welt und besuchen verschiedene Locations. Am Anfang des Spieles bekommt jeder Spieler ein Wort, das es zu vervollständigen gilt. Bei jedem gewonnenen Spiel könnt ihr bis zu zwei Buchstaben erhalten. Der Spieler der genügend Spiele gewinnt und das Wort vervollständigt, hat gewonnen. Zwanzig Reiseziele gibt es. Darunter Berlin, Sydney, Tokio,…

Für stolze 19,99 Euro bekommt ihr mit Wortjäger ein ziemlich karges Wortspiel, das weniger Abwechslung als Scrabble bietet und noch simpler aussieht. Hinzu kommen die unnötig langen Zwischensequenzen bis zum nächsten Spiel. Nach 15 Minuten hat man bereits alles gesehen und so kommt auch mit mehreren Spielern recht wenig Spielspaß auf. Für 3 Euro könnte man ein Auge zudrücken aber nicht für 20 Euro. Spart euch das Geld für Wissen ist Macht oder Hidden Agenda.

User Rating: 1.9 ( 1 votes)

Daniel Vetter

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

Daniel Vetter

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus

Du bist nicht angemeldet.