Menu

Just Dance 2019

Seit Jahren veröffentlicht Ubisoft in gewohnter Regelmäßigkeit einen neuen Teil der enorm erfolgreichen Just Dance-Reihe. Mit Just Dance 2019 auf der Nintendo Switch schauen wir uns den neusten Teil des Tanzspiels an.

Beweg dich

An Weihnachten nimmt man gerne ein paar Kilos zu. Was tun, um diese bei kaltem Wetter loszuwerden? Geht es um das reine Kalorienverbrennen, kann die heimische Konsole mit dem passenden Spiel helfen. Also ab auf die virtuelle Tanzfläche in Just Dance 2019.

Just Dance 2019

Just Dance 2019

Wie wir alle wissen, begann die Serie 2008 auf der Wii und wurde gleich millionenfach verkauft. Bis Teil 3 sollte es aber dauern, bis auch auf den anderen Konsolen eine Fassung erschien. Aber was macht diesen Titel über die Jahre hinweg so populär? Trotz fehlender Innovationen scheinen die Käufer einfach nicht müde zu werden, Jahr zu Jahr wieder mit dabei zu sein.

Das Erfolgsrezept bleibt die einfache Zugänglichkeit. Jeder kann sich gleich einen Controller schnappen und dann vor dem Bildschirm loslegen. Der Spaß steht dabei im Vordergrund, selbst wenn man nicht ganz so das Rhythmusgefühl in sich trägt, soll das dem Geschehen keinen Abbruch tun.
Just Dance 2019 besitzt eine reichhaltige Songliste, mit vielen (original Lieder, keine nachgespielten Versionen) Hits aus den Charts 2018 .

Das Menü in Just Dance 2019 wurde grundlegend überarbeitet. Durch das neue Design wirkt alles übersichtlicher und mit einem schnellen Klick verfügbar. Dank dem Just Dance Unlimited Service stehen euch sage und schreibe 500 Songs zur Verfügung, zu denen ihr das Tanzbein schwingen könnt.

Just Dance 2019

Just Dance 2019

Ubisoft ist trotz jährlichem Release immer stets bemüht, die Besonderheiten der Hardware miteinzubeziehen. Auf der Xbox One und PlayStation 4 konnte man dank den Kameras tanzen oder mit dem PlayStation Move-Controller tanzen.

Die Switch-Version ist dabei nicht anders. Die Bewegungssteuerung der Joy-Cons funktioniert tadellos und wird durch die HD-Rumble Funktionalität hervorragend untermalt. Es fühlt sich einfach gut an, die Joy-Cons zu schwingen und durch die Vibration im Takt zu bleiben. Da die Nintendo Switch keine Kamera besitzt wurde in dieser Version auf den Autodance verzichtet, was ein fairer Kompromiss ist.

Grafik & Sound

Optisch hat sich nicht viel verändert in Just Dance 2019. Es ist höchstens noch bunter und farbenfroher geworden. Die Musikvideos sind aufwändig gestaltet und strotzen nur so vor Detailreichtum. Trotz gesichtsloser Figuren könnt ihr viele kleine Spielereien und Details im Hintergrund entdecken, für die die Serie inzwischen bekannt ist. Absurde Kostüme und lustige Choreographien sind natürlich ebenfalls mit von der Partie. Pandas tanzen neben Rittern und Flamenco-Tänzern, während Damen in 50er Jahre Bikinis die Hüften kreisen lassen. Bei den Songs mischen sich Originale unter Coverversionen oder Remixe.

Just Dance 2019

Just Dance 2019

Anbei natürlich noch die Übersicht aller verfügbaren Songs zum Release (Just Dance Unlimited nicht miteingerechnet):

• Camila Cabello ft Young Thug – Havana
• Top Culture (as made famous by Elton John) – I’m Still Standing
• Bruno Mars ft Cardi B – Finesse (Remix)
• Daddy Yankee – Shaky Shaky
• LLP ft Mike Diamondz – Fire
• Arash ft Snoop Dogg – OMG
• Blasterjaxx & Timmy Trumpet – Narco
• Sean Paul, David Guetta ft Becky G – Mad Love
• Mayra Veronica – Mama Mia
• Hit The Electro Beat – Mi Mi Mi
• MC Fioti, Future, J Balvin, Stefflon Don, Juan Magan – Bum Bum Tam Tam
• BIGBANG – Bang Bang Bang
• Calvin Harris, Dua Lipa – One Kiss
• Britney Spears – Work Work
• The Weekend ft Daft Punk – I Feel It Coming
• Flo Rida – Sweet Sensation
• Liam Payne & J Balvin – Familiar
• Fergie – A Little Party Never Killed Nobody (All We Got)
• Gigi Rowe – New Reality
• Ultraclub 90 – Rhythm of the Night
• Dancing Bros. – Pac Man
• Krewella, Yellow Claw ft Vava – New World
• Lizzo – Water Me
• Netta – Toy
• Michelle Delamor – Fire on the Floor
• Ariana Grande – No Tears Left To Cry
• Dua Lipa – New Rules
• Disney-Pixar’s Coco – Un Poco Loco
• Maroon 5 – Sugar
• Pharrell Williams x Camila Cabello – Sangria Wine
• Blackpink – Ddu-Du Ddu-Du
• Luis Fonsi ft Stefflon Don – Calypso
• Aventura – Obsesion
• Stella Mwangi – Not Your Ordinary
• Bea Miller – Sweet Little Unforgetable Thing
• AronChupa ft Little Sis Nora – Rave in the Grave
• Ece Seckin – Adeyyo
• Lady Leshurr ft Wiley – Where Are You Now?
• Bob Platine – Ca Plane Pour Moi
• Slawomir – Milosc w Zakopanem
• Drake – Nice For What

Just Dance 2019

Just Dance 2019

  • Plattform: Nintendo Switch, Wii U, PlayStation 4, XBox One
  • Publisher: UbiSoft
  • Entwickler: UbiSoft
  • Genre: Tanzspiel
  • Release: 25. Oktober 2018
  • USK-Freigabe: 0
Seit Jahren veröffentlicht Ubisoft in gewohnter Regelmäßigkeit einen neuen Teil der enorm erfolgreichen Just Dance-Reihe. Mit Just Dance 2019 auf der Nintendo Switch schauen wir uns den neusten Teil des Tanzspiels an. Beweg dich An Weihnachten nimmt man gerne ein paar Kilos zu. Was tun, um diese bei kaltem Wetter loszuwerden? Geht es um das reine Kalorienverbrennen, kann die heimische Konsole mit dem passenden Spiel helfen. Also ab auf die virtuelle Tanzfläche in Just Dance 2019. Wie wir alle wissen, begann die Serie 2008 auf der Wii und wurde gleich millionenfach verkauft. Bis Teil 3 sollte es aber dauern, bis…

Just Dance 2019 ist eine gekonnte Fortsetzung von Ubisofts beliebtem Tanzspiels. Die optische Rundumerneuerung hat dem Spiel definitiv gut getan und wirkt dadurch einfach übersichtlicher. Die Songauswahl ist dank Just Dance Unlimited größer denn je, sodass für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte. Die Bewegungssteuerung der Joy-Cons geht ohne Probleme von der Hand und wird dank dem HD-Rumble nochmals untermalt. Fans der Reihe müssen zuschlagen, Tanzmuffel sind hier sowieso falsch. Nur wer sich bewegen möchte, ist bei Just Dance 2019 wirklich richtig. Also kämpft gegen den Winterspeck und schwingt das Tanzbein.

User Rating: Be the first one !

Daniel Vetter

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

Daniel Vetter

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus

Du bist nicht angemeldet.