Menu

Octahedron

Wie kann man Octahedron am besten beschreiben? Vielleicht als psychodelisches Rhythmus-Jump-n-Run. Das dürfte es ganz gut treffen.

Ihr findet euch in einer bunten jedoch relativ spartanischen Umgebung wieder, in der ihr als kleines Strichmännchen verschiedene Gegenstände einsammeln und anschließend in den Zielpunkt springen müsst. Dies mag im ersten Moment relativ öde klingen, ist jedoch dank des kreativen Gameplays und der großartigen Präsentation enorm unterhaltsam.

In knapp 50 Stages müsst ihr euer Können unter Beweis stellen. Dreh- und Angelpunkt ist dabei das Erschaffen von Plattformen, auf denen ihr euch aufhalten, oder diese für einen kurzen Zeitraum auch fahren könnt. Seid ihr in der Luft, ist es euch möglich, nur zwei Plattformen zu erzeugen. Sobald ihr wieder auf festem Boden steht, lädt sich eure Anzeige wieder auf.

Octahedron

Octahedron

Diese simple Funktion sorgt in den kurzen und anspruchsvollen Leveln für kreatives Design. Beispielsweise müsst ihr mit den Plattformen an Schaltern vorbeifahren, um andere Plattformen zu aktivieren oder fahrt durch Glühbirnen um Objekte einzusammeln.

Dank den leuchtenden Levelbegrenzungen und dem basslastigen Soundtrack entsteht nach kurzer Zeit ein Zen-Zustand, in dem ihr mit dem Beat durch die Levels springt und Hindernisse überwältigt. Dies ist euch auch stark ans Herz gelegt, da ihr zu Beginn nur über drei Herzen verfügt. Sind diese aufgebraucht, restartet das Level und ihr müsst von vorne beginnen. An einigen Stellen könnt ihr jedoch Herzen einsammeln, um eure Anzeige aufzufrischen. Seid also auf der Hut.

Octahedron sorgt für ein schnelles Erfoglsgefühl, kann euch aber in späteren Leveln wirklich auf die Palme bringen. So simpel es ist, so knifflig kann es auch werden. Ein absolut erfrischendes und einfaches Spielprinzip.

Grafik & Sound 

Wie bereits erwähnt, sind sowohl die Optik als auch der Soundtrack von Octahedron der Hammer. Simples Design mit bunten Neonfarben und leuchtenden/pulsierenden Levelbegrenzungen sorgen für ein großartiges Spielerlebnis. Der Soundtrack ist sicher nichts, was man sich auf den Mp3 Player packen würde, ist aber die perfekte Untermalung für das Gameplay.

  • Plattform: PlayStation 4 (getestet), Xbox One, Steam
  • Publisher: Square Enix
  • Entwickler: Demimonde
  • Genre: Jump n‘ Run
  • Release: 20. März 2018
  • USK-Freigabe: 6
Wie kann man Octahedron am besten beschreiben? Vielleicht als psychodelisches Rhythmus-Jump-n-Run. Das dürfte es ganz gut treffen. Ihr findet euch in einer bunten jedoch relativ spartanischen Umgebung wieder, in der ihr als kleines Strichmännchen verschiedene Gegenstände einsammeln und anschließend in den Zielpunkt springen müsst. Dies mag im ersten Moment relativ öde klingen, ist jedoch dank des kreativen Gameplays und der großartigen Präsentation enorm unterhaltsam. In knapp 50 Stages müsst ihr euer Können unter Beweis stellen. Dreh- und Angelpunkt ist dabei das Erschaffen von Plattformen, auf denen ihr euch aufhalten, oder diese für einen kurzen Zeitraum auch fahren könnt. Seid ihr…

Octahedron ist simpel und macht süchtig. Es ist einfach zu erlernen und lädt dank der kurzen Level immer wieder zu einer kurzen Runde ein. Spieler, die mit Arcade-lastigen Spielen allerdings nichts anfangen können, werden auch bei Octahedron nicht glücklich werden. Aber gerade Jump and Run Fans sollten sich das simple und doch geniale Spiel unbedingt näher ansehen.

User Rating: Be the first one !

Links Adventure

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

Links Adventure

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus

Du bist nicht angemeldet.