Menu

Tsugumomo

Yoshikazu Hamada offizielles Erstlingswerk Tsugumomo fand seinen Ursprung als Manga im Jahr 2008. 2017 entwickelte Studio Zero-G daraus eine geplante 12-teilige Serie.

Tsugumomo dreht sich um den Jungen Kazuya Kagami. Dieser führt ein normales und unscheinbares Leben, bis er während eines Vorfalls von einem jungen Mädchen namens Kiriha gerettet wird. Zu seiner Überraschung schalt diese ihm ein „Lange nicht gesehen“ entgegen, obwohl sie Kazuya zuvor noch nie gesehen hat. Kiriha ist jedoch weitaus mehr als ihre unschuldige Optik erahnen lässt.

Tsugumomo © Yoshikadu Hamada · Futabasha / Tsugumomo committee

Tsugumomo © Yoshikadu Hamada · Futabasha / Tsugumomo committee

Um Tsugumomo richtig zu verstehen, ist vorher etwas Nachhilfe in japanischer Folklore notwendig. Kiriha gehört zur Gattung der Tsukumogami. Dies sind sogenannte Artefaktgeister oder auch Geister beseelter Gegenstände (oder auch Yokai genannt). Kiriha ist in den Bauchgürtel des Kimonos von Kazuyas verstorbener Mutter gebannt und da dieser den Gürtel stets bei sich trägt, wird er auch von Kiriha begleitet.

Tsugumomo © Yoshikadu Hamada · Futabasha / Tsugumomo committee

Tsugumomo © Yoshikadu Hamada · Futabasha / Tsugumomo committee

So morbide diese Erklärung klingen mag, ist Tsugumomo eher eine Actionkomödie mit einem Hauch an sexy Szenen.

Nipponart veröffentlicht die 12 Episoden nach und nach auf DVD und Bluray und präsentiert wie immer gewohnte Qualität. Tolles Bild und Extras in Form von einem Aufkleber sind ebenfalls präsent.

Tsugumomo © Yoshikadu Hamada · Futabasha / Tsugumomo committee

Tsugumomo © Yoshikadu Hamada · Futabasha / Tsugumomo committee

  • Medium: DVD, Bluray
  • Publisher: nipponart
  • Studio: Yoshikadu Hamada · Futabasha / Tsugumomo committee
  • Genre: Action-Comedy
  • Release: 29. Juni 2018
  • FSK-Freigabe: 16

Daniel Vetter

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

Daniel Vetter

Passionierter Videospieler seit dem dritten Lebensjahr. Angefangen mit dem Nintendo Entertainment System zog sich die Leidenschaft bis ins Erwachsenenalter. Heute als PR-Manager, freier Redner und Texter unterwegs. Zu den Lieblingsreihen gehören Metroid, Smash Bros, Tales of und Halo 1-3.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus

Du bist nicht angemeldet.