Menu

Kare Kano

Der Anime Kare Kano basiert auf dem gleichnamigen Manga von Zeichnerin Masami Tsuda. Ihre 21 Bände erschienen im Zeitraum von 1996 bis 2005. Die Anime-Serie wurde von 1998 bis 1999 von Gainax und J.C Staff in 26 Episoden veröffentlicht. Dies entspricht den ersten acht Bänden des Mangas.

Kare Kano

Kare Kano – © 1998 M.TSUDA·HAKUSENSHA/GAINAX·KAREKANO-DAN·TV TOKYO·MEDIANET

In Kare Kano geht es um die junge Musterschülerin Yukino Miyazawa. Das gutaussehende Mädchen führt allerdings ein Doppelleben. Wird sie von ihren Mitschülern dank ihres guten Aussehens und ihrer Leistungen respektiert, ist sie eigentlich eine ziemlich egoistische und faule Person.

In der Oberschule bekommt ihre Klasse einen neuen Mitschüler, Soichiro Arima. Dieser steht Yukino in Fleiß und schulischen Leistungen in nichts nach und entpuppt sich schnell zu ihrem Rivalen. Natürlich hält sie ihre perfekte Fassade aufrecht, hegt aber innerlich einen enormen Groll gegen Soichiro.

Als Soichiro ihr jedoch überraschend seine Liebe gesteht, wird die „Beziehung“ der beiden komplizierter, als sie ohnehin schon war. Er kommt schließlich dahinter, dass ihre Perfektion nicht mehr als eine Fassade ist, da auch er sein wahres Ich versteckt. Seine Eltern sind verurteilte Verbrecher, weshalb er Zuflucht bei seinem Onkel und seiner Tante suchen musste. Aufgrund der Taten seiner Eltern, fürchtet er eines Tages genauso zu werden wie sie.

© 1998 M.TSUDA·HAKUSENSHA/GAINAX·KAREKANO-DAN·TV TOKYO·MEDIANET

Kare Kano ist ein schöne Serie über das Erwachsenwerden und Selbstzweifeln. Jeder trägt im Alltag Masken. Manche verstellen sich ihr Leben lang und zeigen nie ihr wahres Gesicht. Die Reihe spielt gekonnt mit diesen Motiven und verflechtet sie in eine Liebesgeschichte mit Herz und gelegentlichem Humor.

Nipponart hat die 26 teilige Serie als Gesamtbox im Digipack auf DVD veröffentlicht. Wie immer ist diese hübsch aufgemacht und beinhaltet keine Extras.

© 1998 M.TSUDA·HAKUSENSHA/GAINAX·KAREKANO-DAN·TV TOKYO·MEDIANET

  • Medium: DVD
  • Publisher: nipponart
  • Studio: Gainax und J.C Staff
  • Genre: Romance-Comedy
  • Release: 30. März 2018
  • FSK-Freigabe: 6
Links Adventure

Daniel hat im jungen Alter von 3 Jahren ein NES geschenkt bekommen. Dies war der Beginn seiner langen Zockerkarriere und Sammelleidenschaft. Wenn er nicht gerade vor der Konsole oder dem Handeheld sitzt, findet Ihr Ihn in der Stadtbibliothek Stuttgart in der er Vorträge zum Thema Videospiele hält oder andere Veranstaltungen abhält. Seine Lieblingsserien sind Metroid, Super Mario, The Legend of Zelda, die Tales of Reihe, Halo, Smash Bros. und vieles mehr.

Links Adventure

Daniel hat im jungen Alter von 3 Jahren ein NES geschenkt bekommen. Dies war der Beginn seiner langen Zockerkarriere und Sammelleidenschaft. Wenn er nicht gerade vor der Konsole oder dem Handeheld sitzt, findet Ihr Ihn in der Stadtbibliothek Stuttgart in der er Vorträge zum Thema Videospiele hält oder andere Veranstaltungen abhält. Seine Lieblingsserien sind Metroid, Super Mario, The Legend of Zelda, die Tales of Reihe, Halo, Smash Bros. und vieles mehr.

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus

Du bist nicht angemeldet.