Menu

Platinum Games: „Es gibt einen Plan für Bayonetta 3“

Als hauseigene Marke hat Platinum Games weiterhin Interesse daran, die Umbra Hexe in einem weiteren Teil zu würdigen. So gibt Designer und Schöpfer von Bayonetta Hideki Kamiya gegenüber Polygon zu, dass man einen Plan für Bayonetta 3 hätte, ebenso seien erste Skizzen fertig. Der Wille ist also da, die Frage ist nur, ob sie einen Publisher für dieses Proekt finden. Für Teil 2 hatte sich bekanntlich Nintendo bereit erklärt, das Spiel als exklusiv Titel für die Wii U zu veröffentlichen.

During an interview with Kamiya at E3, I asked whether he’d consider making a Bayonetta 3, once Scalebound is released.

„To answer your question straightly, yes,“ Kamiya said. „It’s actually something I’ve been thinking a lot about. We’ve talked a lot about it internally at the company and I’ve written some outlines for what the game would be. And I feel really confident it would be cool if we got the chance to make it.

„Right now, we’re looking at opportunities… If that opportunity ever came up to make Bayonetta 3, that would be really, really cool.“

No comments

Schreibe einen Kommentar

Anmeldestatus